Ansprechpartner:

Stefan Roggenkamp

(Teamleiter)
Tel +49 40 540093-51
Fax +49 40 540093-83

Stefan Wolf

Tel +49 40 540093-52
Fax +49 40 540093-83

Fundamententkopplung durch SYLOMER®

WILLBRANDT Lärmschutzsysteme (Deutsch) - L30101

Eine wirksame Methode zur Körperschalldämmung ist die Entkopplung. Durch Zwischenschaltung besonderer Elastomer-Elemente am Fundament der Konstruktion ist es möglich, Maschinen oder Anlagen direkt auf den Hallenboden zu stellen, ohne dass die Schwingungen übertragen werden.

Dies mindert die Entstehung von Luftschall und verhindert, dass andere Maschinen und Geräte in ihrer Funktion und Genauigkeit beeinträchtigt werden.

Das Produkt SYLOMER® eignet sich sehr gut für diese Art der Anwendung. Durch gezielte Auswahl von Materialtyp, Materialstärke und verwendeter Auflagefläche lassen sich die statischen und elastischen Eigenschaften des Materials optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abstimmen.

Weitere Informationen zu SYLOMER® finden Sie im Fachbereich Schwingungstechnik.

druckenDatenschutzerklärungImpressum