Ansprechpartner:

Roland Schill

Tel +49 40 540093-33
Fax +49 40 540093-48

Unternehmenspolitik

Die Unternehmenspolitik der Firma WILLBRANDT setzt sich aus der Qualitätspolitik und der Umweltpolitik zusammen.

Im Rahmen dieser verpflichten sich alle Unternehmensebenen zur Erfüllung der festgelegten Forderungen und zur ständigen Verbesserung. Die Politik bildet den Rahmen zur Festlegung und Überprüfung der Qualitäts- und Umweltziele.

Sie dient allen Mitarbeitern als Leitlinie für die Ausführung ihrer Arbeiten. Die Geschäftsleitung ist verantwortlich dafür, dass die Unternehmenspolitik im gesamten Unternehmen bekannt gemacht, verstanden und umgesetzt wird.

Die Unternehmenspolitik baut sich wie folgt auf:

  • Hohes Qualitäts- und Servicebewusstsein in allen Tätigkeitsbereichen des Unternehmens
  • Berücksichtigung der Anforderungen von Kunden, Normen, Gesetzen etc.
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität in der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Sorgfältig definierte, verständliche und nachhaltige Prozesse
  • Qualitätssicherung durch Vier-Augen-Prinzip sowie technische und elektronische Messmethoden
  • Regelmäßiges Hinterfragen und ständige Verbesserung bestehender Abläufe
  • Hohes Maß an Flexibilität in der Organisation
  • Mitarbeiter mit hoher Fachkompetenz
  • Sorgsamer Umgang mit den vorhandenen und genutzten Ressourcen
  • Achtsames und umweltbewusstes Vorgehen bei der Abfallentsorgung
  • Wirksame und regelmäßig gelebte Überprüfungsmechanismen
  • Verbesserung der Umweltleistung des Unternehmens

Qualität und ein gelebtes Umweltbewusstsein benötigt das Mitwirken eines jeden einzelnen Mitarbeiters. Sowohl die Geschäftsleitung, wie auch jeder einzelne Kollege hat für seinen Verantwortungsbereich Vorbildfunktion.

 

druckenDatenschutzerklärungImpressum